Homepage
 
 
Notfallapotheke Basel
 
   
 

Abhol- und Lieferservice für Apotheken, Arztpraxen, Grossisten und Spitäler

Prozessablauf

Kunde (Apotheke, Arztpraxis, Grossist, Spital)
ruft die Pilger Apotheke an unter
Tel. 058 878 86 10
Pilger Apotheke
reserviert gewünschte Medikamente
Abholservice

Der Kunde (z.B. Apotheke) holt reservierte Medikamente in der Pilger Apotheke selber ab.

Der Kunde bezahlt bar bei Empfang der Medikamente die Einstandskosten für die Pilger Apotheke sowie die einheitliche Abholgebühr von CHF 10.– und erhält dafür eine Quittung.

Schickt ein Kunde den Patienten mit Rezept (oder Kopie davon) inkl. allen erforderlichen Angaben in die Pilger Apotheke, so wird dafür selbstverständlich keine Abholgebühr verrechnet.
Lieferservice

Die Pilger Apotheke beauftragt den Kurierdienst, welcher reservierte Medikamente in der Pilger Apotheke bezahlt und zum Kunden bringt.

Der Kunde bezahlt bar dem Kurierdienst bei Empfang der Medikamente die Einstandskosten sowie die einheitliche Abholgebühr von CHF 10.– für die Pilger Apotheke und erhält dafür eine Quittung.

Der Kunde bezahlt bar dem Kurierdienst für die Zustellung einen reduzierten Spezialtarif und erhält dafür ebenfalls eine Quittung.

Pro Memoria

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.00 bis 12.15 Uhr und 13.30 bis 18.30 Uhr
Samstag 08.00 bis 16.00 Uhr durchgehend

Übersteigt bei sehr billigen Medikamenten die Abholgebühr von CHF 10.– den Publikumspreis,
so wird aus Kulanz auf die Abholgebühr verzichtet und dafür der volle Publikumspreis berechnet.